Ergonomische Arbeitsplätze online gestalten

Ergonomische Arbeitsplätze online gestalten

RK Rose+Krieger hat seinen Konfigurator für das RK Easywork-Arbeitsplatzsystem überarbeitet. Anwender können über die Website des Unternehmens auf das neue Online-Tool zugreifen.

 

Der Konfigurator prüft im Hintergrund jede Wahl des Anwenders auf Plausibilität und zeigt das Ergebnis der Auswahl in Echtzeit an. Zudem kann sich der Nutzer abschließend das CAD-Modell und ein PDF-Datenblatt seines Arbeitsplatzes erstellen lassen. Für die Angabe von Sonderwünschen und/oder die Bitte um weitergehende Beratung steht ein entsprechendes Dialogfeld zur Verfügung.

Höhenverstellbare Montagearbeitsplätze können individuell an die Größe des jeweiligen Werkers angepasst werden und kommen damit seiner körperlichen Gesundheit zugute. Der neue Online-Konfigurator von RK Rose+Krieger hilft bei der Gestaltung solcher Arbeitsplätze. Das Tool besitzt eine selbsterklärende Menüführung und leitet den Nutzer Schritt für Schritt durch die Gestaltung des Arbeitsplatzes bis zum Abschicken der finalen Angebotsanfrage. Dank einer entsprechenden, hinterlegten Logik lässt der Konfigurator in jedem Schritt nur Auswahlen zu, die technisch funktionieren. Zur Wahl stehen statische oder höhenverstellbare Tische, ESD-Portale mit oder ohne Ausleger, verschiedene Hubsäulen sowie diverse Tischplatten, Tastaturablagen, Unterschränke mit Schubladen, Beleuchtung und vieles mehr.

Alle Eingaben werden mit einem Klick als 3D-Zeichnung auf dem Bildschirm neben der Eingabemaske angezeigt. Somit sieht der Nutzer das Ergebnis seiner Auswahl in Echtzeit und kann bei Nichtgefallen die Auswahl korrigieren. Nach abgeschlossener Konfiguration kann der Anwender ein CAD-Modell und ein PDF-Datenblatt generieren und an RK Rose+Krieger übermitteln. Über ein Dialogfeld lassen sich zudem Sonderwünsche angeben oder direkt um einen Beratungstermin bitten.

Text- und Bildquelle: RK Rose+Krieger

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion MY FACTORY

Produktionsverantwortliche stehen täglich vor komplexen Herausforderungen: eine flexible Fertigung von der Serie bis zu Losgröße 1 zu realisieren, die Digitalisierung der Produktionsprozesse voranzutreiben – und dabei Effizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit zu maximieren. In diesem Spannungsfeld gilt es, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wir begleiten Produktionsverantwortliche auf dem Weg zur smarten Produktion.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
27
Di
9:00 Online-Live-Seminar: Analyse von... @ online
Online-Live-Seminar: Analyse von... @ online
Apr 27 um 9:00 – Apr 28 um 12:00
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur- und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Nov
4
Do
9:30 Vertiefungsseminar Flankenbruch @ FVA GmbH
Vertiefungsseminar Flankenbruch @ FVA GmbH
Nov 4 um 9:30 – 18:00
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe