Kabelmessumformer für Temperatur macht Anlagen retrofit

Kabelmessumformer für Temperatur macht Anlagen retrofit

Der Temperaturmessumformer Jumo dTRANS T09 ist ideal für die einfache Nachrüstung von Anlagen. Dank der hohen Schwing- und Schockfestigkeit ist er besonders zuverlässig.

 

Der Kabelmessumformer mit 4-Leiteranschluss für Widerstandsthermometer ist mit einem Analogausgang (4 bis 20 mA) oder einer IO-Link-Schnittstelle erhältlich. Im dTRANS T09 können Pt100- oder Pt1000-Sensoren verwendet werden. Das hochwertige Edelstahlgehäuse ist in den Schutzarten IP65, IP67 und IP69 lieferbar, der Anschluss erfolgt beidseitig durch Plug and Play mit M12-Steckern. Durch ebenfalls erhältliche vorkonfektionierte Leitungen für die beidseitigen M12-Anschlüsse können Verdrahtungsfehler vermieden und so Kosten bei der Montage und Wartung reduziert werden.

Konstruktionsbedingt ist der dTRANS T09 von Prozesseinflüssen weitgehend isoliert und damit besonders robust und langlebig. Die Ausführung mit IO-Link-Schnittstelle optimiert Produktionsprozesse durch eine Kommunikation bis in die unterste Feldebene und bietet maximale Transparenz der Messwerte und Sensorzustände. Diese Schnittstelle beinhaltet ebenfalls einen Schaltausgang. So ist eine Temperaturmessung und -überwachung mit nur einem Gerät möglich. Mit dieser Variante können beispielsweise auch Anlagen bei einem kurzfristigen Stillstand digitalisiert werden.

Text- und Bildquelle: JUMO

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion MY FACTORY

Produktionsverantwortliche stehen täglich vor komplexen Herausforderungen: eine flexible Fertigung von der Serie bis zu Losgröße 1 zu realisieren, die Digitalisierung der Produktionsprozesse voranzutreiben – und dabei Effizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit zu maximieren. In diesem Spannungsfeld gilt es, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wir begleiten Produktionsverantwortliche auf dem Weg zur smarten Produktion.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
27
Di
9:00 Online-Live-Seminar: Analyse von... @ online
Online-Live-Seminar: Analyse von... @ online
Apr 27 um 9:00 – Apr 28 um 12:00
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur- und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Nov
4
Do
9:30 Vertiefungsseminar Flankenbruch @ FVA GmbH
Vertiefungsseminar Flankenbruch @ FVA GmbH
Nov 4 um 9:30 – 18:00
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe