Seite auswählen

Modulare Softwareplattform für digitales Ultraschallprüfgerät

Modulare Softwareplattform für digitales Ultraschallprüfgerät

Der Ultraschallspezialist Sonotec hat auf der ComVac seine neue modulare Softwareplattform Sonaphone DataSuite für das digitale Ultraschallprüfgerät Sonaphone vorgestellt.

„Sonaphone-Nutzer wollen Energie sparen, Produktionsausfälle vermeiden und die Verfügbarkeit ihrer Maschinen und Anlagen mit Ultraschallprüftechnik steigern. Fehler schon vor dem Ausfall zu erkennen und einen störungsfreien Produktionsprozess sicherzustellen, wird mit unserer neuen Softwareplattform Sonaphone DataSuite noch einfacher,“ sagt Michael Münch, Business Unit Leiter Vorbeugende Instandhaltung. Mit der Plattform können unter anderem die bestehende Anlagenstruktur abgebildet, Routen optimal geplant und Kennwerte festgelegt werden. Mit der Software ist der Prüfer zudem in der Lage, Daten mit dem Sonaphone zu synchronisieren, Trends darzustellen, Anomalien zu erkennen und Prognosen über das zukünftige Verhalten zu erstellen.

Sonaphone DataSuite ist Teil der digitalen Strategie der Business Unit Instandhaltung zu welcher auch das digitale Ultraschallprüfgerät Sonaphone gehört. In Kombination mit einem Luftschallsensor wird das mobile Handheld vor allem für die Lecksuche und -bewertung an Druckluft-, Gas- und Vakuumanlagen eingesetzt. „Mit unserer Technik sparen Unternehmen nicht nur eine Menge Energie, sondern vor allem auch Zeit. Zeitaufwändige Prozesse wie die Leckagebewertung oder auch Papieraufzeichnungen gehören der Vergangenheit an. Der Instandhalter wird während des gesamten Prüfvorganges begleitet und erhält mit nur wenigen Klicks am Ende einen Bericht über alle gefundenen Leckagen, inklusive Foto und Kommentar“, so Michael Münch weiter.

Auch die Zustandsüberprüfung von Kondensatableitern sowie Condition Monitoring Aufgaben, wie die Überwachung von Wälz- und Kugellagern, können mit dem digitalen Ultraschallprüfgerät durchgeführt werden. Hierzu wird der breitbandig messende Körperschallsensor BS20 an das Gerät gesteckt. Außerdem ist das Auffinden von Teilentladungen mit dem modernen Prüfgerät in Kombination mit einem Parabolsensor problemlos möglich.

Bild- und Textquelle: Sonotec

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion MY FACTORY

Produktionsverantwortliche stehen täglich vor komplexen Herausforderungen: eine flexible Fertigung von der Serie bis zu Losgröße 1 zu realisieren, die Digitalisierung der Produktionsprozesse voranzutreiben – und dabei Effizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit zu maximieren. In diesem Spannungsfeld gilt es, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wir begleiten Produktionsverantwortliche auf dem Weg zur smarten Produktion.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
26
Di
ganztägig In.Stand – Die Fachmesse für Ins... @ Messe Stuttgart
In.Stand – Die Fachmesse für Ins... @ Messe Stuttgart
Okt 26 – Okt 27 ganztägig
In.Stand - Die Fachmesse für Instandhaltung und Services @ Messe Stuttgart
Instandhalter und Serviceingenieure suchen nach Produkten und Lösungen, die sie bei ihren aktuellen Herausforderungen bestmöglich unterstützen können. Dabei ist Wissen gefragt, das im persönlichen Austausch, bei Fachvorträgen, durch Seminare oder in Podiumsdiskussionen vermittelt werden kann.[...]
Nov
4
Do
9:30 Vertiefungsseminar Flankenbruch @ FVA GmbH
Vertiefungsseminar Flankenbruch @ FVA GmbH
Nov 4 um 9:30 – 18:00
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe