Seite auswählen

Digitalisierung im Werkzeugbereich mit offener Plattform

Digitalisierung im Werkzeugbereich mit offener Plattform

Mit ihren Hoffmann Group Connected Tools (HCT) treibt die Hoffmann Group die Digitalisierung im Werkzeugbereich voran. Nun hat die offene Plattform Hoffmann Group Connected Tools (HCT) erneut Zuwachs bekommen. Ab sofort sind auch Bluetooh-fähige Produkte der Marken Mitutoyo, Bowers Group, Sylvac und Holex mit der HCT-Smartphone-App kompatibel. Die Werkzeuge ermöglichen es, Messdaten auf Knopfdruck drahtlos an die mobile App zu schicken und dort zu speichern. Anschließend lassen sich die Daten bequem als CSV-Datei exportieren und in einer beliebigen PC-Anwendung weiterverarbeiten.

Zu den Neuzugängen bei den HCT-fähigen Werkzeugen zählen neben Messuhren und Messschiebern, Drehmomentschlüssel und 3-Punkt-Innen-Mikrometer. Damit stehen dem Qualitätsmanagement in Werkstatt und Produktion Werkzeuge für zahlreiche Messoperationen zur Verfügung. Um HCT zu nutzen, müssen die Werkzeuge über Bluetooth mit der HCT-Smartphone-App verknüpft werden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können auf dem Werkzeug erfasste Messdaten an das Smartphone gesendet werden. Einmal verbunden, lassen sich die Werkzeuge später einfach wiederverwenden, weil sich die App sämtliche Verbindungen merkt.

HCT macht die Messdatenprotokollierung nicht nur mobil, sondern auch sicherer. Dokumentationsfehler, wie sie bei der manuellen Datenübertragung entstehen, werden vermieden und das Qualitätsmanagement spürbar entlastet. Um das Vermessen baugleicher Werkstücke zu erleichtern, können in der App Messparameter, Zielwerte und Toleranzgrenzen hinterlegt werden. Bei Abweichungen erhält der Werker dann einen Warnhinweis. Die App speichert sämtliche Messdaten zuverlässig und gibt sie gesammelt inklusive Werkzeugseriennummer, Messdatum, Messeinheit und voreingestellten Zielwerten im CSV-Format aus. Die Datensätze lassen sich anschließend in einer beliebigen PC-Anwendung am Computer weiterbearbeiten.

Die neuen HCT-Werkzeuge sind über den Katalog 2021/2022 sowie im eShop der Hoffmann Group erhältlich. Die HCT Smartphone App steht kostenlos im App Store und bei Google Play zum Download zur Verfügung.

Text- und Bildquelle: Hoffmann Group

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
17
Mo
ganztägig ZwickRoell lädt zur Fachmesse fü... @ Ulm
ZwickRoell lädt zur Fachmesse fü... @ Ulm
Okt 17 – Okt 20 ganztägig
ZwickRoell lädt zur Fachmesse für Prüftechnik ein @ Ulm
Vom 17. bis 20. Oktober 2022 findet die 30. testXpo bei ZwickRoell in Ulm statt. Zusammen mit über 20 Mitausstellern begrüßt das Unternehmen interessierte Besucher aus aller Welt, um gemeinsam mit ihnen Lösungen für ihre[...]
Okt
18
Di
ganztägig Vorbereitungen zur IN.STAND 2022... @ Stuttgart
Vorbereitungen zur IN.STAND 2022... @ Stuttgart
Okt 18 – Okt 19 ganztägig
Vorbereitungen zur IN.STAND 2022 laufen auf Hochtouren @ Stuttgart
Die IN.STAND in Stuttgart ist längst keine Unbekannte mehr. Obwohl die Jahre 2020 und 2021 keine idealen Voraussetzungen für eine neue Fachmesse am Markt geboten haben, ist sie inzwischen fest im Kalender von Anbietern für[...]
Okt
25
Di
ganztägig EuroBLECH 2022: Ein Blick auf di... @ Hannover
EuroBLECH 2022: Ein Blick auf di... @ Hannover
Okt 25 – Okt 28 ganztägig
EuroBLECH 2022: Ein Blick auf die Zukunft der Blechbearbeitung @ Hannover
Die weltgrößte Fachmesse für die blechbearbeitende Industrie ist zurück: Vom 25. bis 28. Oktober öffnet die EuroBLECH 2022 auf dem Messegelände Hannover wieder ihre Tore. Insgesamt 1.300 Aussteller aus 39 Ländern stehen in den Startlöchern,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe