Kategorie: Smart Manufacturing

  1. Home
  2. /
  3. Smart Manufacturing

Smart Manufacturing

Smart Manufacturing

Neueste

Selbstlernende Optimierung für hybride Bearbeitung

Open Mind unterstützt Forschungsprojekt

Die Open Mind Technologies AG leistet einen wichtigen Beitrag zum Verbundprojekt „CICAM – Computational Intelligence for Computer-aided Manufacturing“ des Instituts für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften an der Technischen Universität München und Spanflug Technologies GmbH.

Artificial Intelligence Act

KI regulieren: Die EU-Verordnung im Überblick 

Die EU hat mit dem AI Act das weltweit erste transnationale Regelwerk für einen sicheren und vertrauenswürdigen Einsatz von KI verabschiedet. Was genau in der KI-Verordnung ausgeführt ist, welche Chancen und Herausforderungen damit verbunden sind und wie die Regelungen umgesetzt werden, erklärt die Plattform Lernende Systeme in der neuen Ausgabe der Reihe KI Kompakt.

# #

Forschungsplattform für zukünftige 5G-Anwendungen

5G-Industry Campus Europe mit Cloud RAN erweitert

Das Fraunhofer IPT, die RWTH Aachen und die Ericsson GmbH haben den 5G-Industry Campus Europe mit einer Cloud-RAN-Infrastruktur erweitert. Cloud RAN ermöglicht die Virtualisierung des Radio Access Network (RAN) und schafft eine Grundlage für den Einsatz von 5G-Funktionalitäten und industriellen Anwendungen auf gemeinsam genutzter Serverhardware.

# #

Chancen, Herausforderungen und Anwendungsbeispiele

VDMA-Whitepaper Low-Code/No-Code

Ein neues VDMA-Whitepaper zeigt, was hinter Low-Code/No-Code steckt und wie deren Einsatz in Verbindung mit generativer KI gestaltet werden kann. Beispiele von Mitgliedsunternehmen geben unter anderem einen Einblick in die konkrete Anwendung im Maschinen- und Anlagenbau.

# #

Digitaltechnologien weiter im Aufwind

DPMA legt Jahresbericht 2023 vor

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) hat den DPMA-Jahresbericht 2023 veröffentlicht. Unter anderem sind darin aktuelle und bisher unveröffentlichte Analysen zur Entwicklung der Patentanmeldungen für Digitaltechnologien dargelegt.

#

Modellprojekt: Innovationsökosystem für Dortmund, Unna und Hamm

Gemeinsam durch das Blockchain-Labyrinth

Damit auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) von der Innovationskraft der Blockchain profitieren, zeigt das neu gestartete Projekt „DUH-IT KMU aus Dortmund, Unna und Hamm den Weg durch das Blockchain-Labyrinth – und wird damit zum Vorbild für zahlreiche andere Regionen.

#

Wird geladen

You have Successfully Subscribed!