• Alle

Produktion von grünem Wasserstoff in Lubmin

Aerzen und HH2E vereinbaren Zusammenarbeit

Als Partner der Prozessgasindustrie ist Aerzen bekannt für seine hohe Technologie- und Lösungskompetenz. Auch die Wasserstoffwirtschaft setzt auf das Know-how und die Erfahrung von Aerzen – so wie das Hamburger Unternehmen HH2E und hat drei speziell für die effiziente Kompression von Wasserstoff entwickelte Aggregate geordert.

Produkte & Anwendungen

Forschungsplattform für zukünftige 5G-Anwendungen

5G-Industry Campus Europe mit Cloud RAN erweitert

Das Fraunhofer IPT, die RWTH Aachen und die Ericsson GmbH haben den 5G-Industry Campus Europe mit einer Cloud-RAN-Infrastruktur erweitert. Cloud RAN ermöglicht die Virtualisierung des Radio Access Network (RAN) und schafft eine Grundlage für den Einsatz von 5G-Funktionalitäten und industriellen Anwendungen auf gemeinsam genutzter Serverhardware.

Chancen, Herausforderungen und Anwendungsbeispiele

VDMA-Whitepaper Low-Code/No-Code

Ein neues VDMA-Whitepaper zeigt, was hinter Low-Code/No-Code steckt und wie deren Einsatz in Verbindung mit generativer KI gestaltet werden kann. Beispiele von Mitgliedsunternehmen geben unter anderem einen Einblick in die konkrete Anwendung im Maschinen- und Anlagenbau.

Digitaltechnologien weiter im Aufwind

DPMA legt Jahresbericht 2023 vor

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) hat den DPMA-Jahresbericht 2023 veröffentlicht. Unter anderem sind darin aktuelle und bisher unveröffentlichte Analysen zur Entwicklung der Patentanmeldungen für Digitaltechnologien dargelegt.

Präventionszeitschrift der DGUV gibt Anregungen

So wird persönliche Schutzausrüstung nachhaltig sicher

Bei persönlicher Schutzausrüstung sollten Unternehmen auch den Aspekt Nachhaltigkeit im Blick haben und etwa bei der Anschaffung auf die Ökobilanz der Ausrüstung achten. Die neue Ausgabe der Präventionszeitschrift der DGUV gibt Anregungen, wie Betriebe ihren ökologischen Fußabdruck verbessern können - ohne Abstriche bei der Sicherheit zu machen.

Smart Production

  • Smart Production

Modellprojekt: Innovationsökosystem für Dortmund, Unna und Hamm

Gemeinsam durch das Blockchain-Labyrinth

Damit auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) von der Innovationskraft der Blockchain profitieren, zeigt das neu gestartete Projekt „DUH-IT KMU aus Dortmund, Unna und Hamm den Weg durch das Blockchain-Labyrinth – und wird damit zum Vorbild für zahlreiche andere Regionen.

Montage & Handhabung

Ergonomische Automation mit Vakuum

Hygienegerechte Handhabungssysteme

Hygienic Design, Reinigungsmittelbeständigkeit und FDA-Konformität – Pharma- und Chemie-Industrie haben klare Anforderungen an ihre Anlagen und Systeme. Schmalz präsentiert auf der Achema ergonomische Vakuumheber, die speziell für die hohen Anforderungen in Reinräumen konzipiert sind, sowie Vakuumkomponenten für den Fill-and-Finish-Prozess.

Ergonomische und automatisierte Lösungen

Handhabung im Hygienic Design

Lebensmittel sind delikat – zum einen schmecken sie gut, zum anderen erfordert ihre Handhabung viel Feingefühl. Schmalz zeigt auf der Anuga FoodTec 2024, wie sich Nahrungsmittel und Verpackungen mit Vakuumtechnik schnell und zuverlässig umsetzen lassen. Im Fokus: die Sicherheit von Verbrauchern und Prozessen.

Neue Richtlinie

Seminar: Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – Was der Mittelstand tun muss

Unternehmen werden mit zunehmenden Anforderungen und Herausforderungen zur Prüfung ihrer Lieferketten konfrontiert. Der Aufwand erscheint immens, die Aufgabe teilweise nicht erfüllbar. Nun verschärfen sich die bisherigen Sorgfaltspflichten nochmals durch das europäische Recht. Was müssen KMU wirklich tun, und was sind ihre Risiken? Ein Seminar gibt Antworten.

Betriebstechnik

  • Betriebstechnik

Aerzen auf der Achema 2024

Individuelle Lösungen für die Prozessgasindustrie

Luft- und Prozessgasverdichtung oder -förderung werden in allen industriellen Schlüsselbranchen – auch in kritischen oder anspruchsvollen Bereichen – benötigt. Als erfahrener Partner der Prozessgasindustrie kennt Aerzen die applikationsspezifischen Herausforderungen genau und unterstützt die Anwender mit nachhaltigen State-of-the-Art-Technologien.

Intralogistik

  • Intralogistik

Produktions- und Verwaltungsfläche mehr als verdoppelt

AMI Förder- und Lagertechnik expandiert

Die AMI Förder- und Lagertechnik GmbH mit Sitz in Luckenbach im Westerwald ist auf Expansionskurs. Etliche Global Player aus den verschiedensten Branchen vertrauen auf die modernen und mit eigener Software automatisierten Förderstrecken und Komponenten von AMI. Um sich optimal für die Zukunft aufzustellen, investierte das Unternehmen in die Erweiterung seiner Kapazitäten.

Umwelttechnik

  • Umwelttechnik

Fokus auf Klimaneutralität und Nachhaltigkeit

Plusenergiefabrik ist hessischer Energiewende-Champion

Mit der Plusenergiefabrik im südhessischen Groß-Umstadt hat Frenger Systemen BV neue Maßstäbe für eine klimaneutrale Produktion gesetzt. Dafür wurde das Familienunternehmen von der Landesenergieagentur (LEA) Hessen als Energiewende-Champion gewählt und porträtiert.

You have Successfully Subscribed!