Neue batteriebetriebene 60-Liter-Nachläufer

Neue batteriebetriebene 60-Liter-Nachläufer

Die neuen 60-Liter-Reinigungsmaschinen von Columbus überzeugen mit ausgeklügelter Technologie und eignen sich besonders für den Einsatz auf mittleren und großen Flächen. Die batteriebetriebenen Maschinen mit 55 bzw. 66 cm Arbeitsbreite arbeiten laut Hersteller gründlich, zuverlässig, extrem sparsam und ökologisch nachhaltig. Dank kompakter Bauweise und extrem kleinem Wendekreis lassen sie sich leicht durch Kurven und auf engstem Raum manövrieren. Bereits ab Werk mit kräftigem Fahrmotor, elektronischer Wasserdosierung und Quick-Fill mit Autostopp ausgestattet ermöglichen sie ein komfortables Arbeiten. Dazu leistet das patentierte, automatische Bürstaufnahmesystem ebenso einen nützlichen Beitrag wie das aufgeräumte Display und ein individuell justierbarer Führungsgriff.

Mit dem optionalen Chemiedosiersystem, dem optionalen Befüllschlauch als Alternative zur Systemkupplung, einem separaten Ablagefach für eine zusätzliche Flasche, der Edelstahlsaugdüse und dem Tool-Board lassen sich die neuen 60-Liter-Maschinen bedarfsgerecht konfigurieren. Sie sind zudem auch als noBAC-Version für hygienesensible Bereiche erhältlich.

www.columbus-clean.com

Text- und Bildquelle: G. Staehle GmbH u. Co. KG

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.