Schnell zur Smart Factory mit SaaS

Schnell zur Smart Factory mit SaaS

Smart Factory Cloud Services heißt das neue Angebot, mit dem MPDV alle Produkte nun auch als Software as a Service (SaaS) bereitstellt. In nur fünf Werktagen kann MPDV die Services liefern – für noch mehr Flexibilität beim Kunden.

Die Anwendungen werden online abgerufen. Für den Anwender entfällt der Betrieb im eigenen Rechenzentrum – und damit auch die Wartung und Pflege.

Das Manufacturing Execution System (MES) Hydra, das Advanced Planning and Scheduling System (APS) Fedra und die Manufacturing Integration Plattform (MIP) von MPDV sind ab sofort als SaaS-Lösungen verfügbar. Damit ergeben sich für Anwender viele Vorteile: Migration, Betrieb, Wartung, Instandhaltung und das Thema Sicherheit der Server-Anwendungen übernimmt MPDV. Damit wird sichergestellt, dass das System immer auf dem aktuellen Stand ist. Interne Fixkosten, die sonst für eine on premise Lösung anfallen, sinken auf ein Minimum. „So kann sich der Kunde auf seine Produktion konzentrieren und im Shopfloor mit dem System arbeiten. Den Rest machen wir“, sagt Matthias March, Director Product Management bei MPDV.

Dank vorinstallierter Schnittstellen sind die Systeme schnell und flexibel mit anderen Anwendungen im Unternehmen verbunden. Weitere Cloud-Softwaresysteme, wie zum Beispiel ein ERP, lassen sich mit dem Cloud Connector von MPDV ebenfalls einfach und schnell integrieren.

Text-/Bildquelle: MPDV Mikrolab GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

Nicole Steinicke

Die Flexibilisierung von Prozessen bis hin zur automatisierten Fertigung ab Losgröße 1 zählen zu den Herausforderungen einer zukunftsgerichteten Produktion. Doch wie lassen sich Veränderungen im Zuge der Digitalisierung umsetzen? Wie können mittelständische Unternehmen die Aufgaben von morgen meistern? Diese Fragen treiben mich an auf der Suche nach konkreten Beispielen und praxisnahen Lösungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
16
Di
10:00 Online-Live-Seminar Zahnradschäd... @ online
Online-Live-Seminar Zahnradschäd... @ online
Mrz 16 um 10:00 – Mrz 17 um 16:00
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Apr
27
Di
9:00 Online-Live-Seminar: Analyse von... @ online
Online-Live-Seminar: Analyse von... @ online
Apr 27 um 9:00 – Apr 28 um 12:00
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur- und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Nov
4
Do
9:30 Vertiefungsseminar Flankenbruch @ FVA GmbH
Vertiefungsseminar Flankenbruch @ FVA GmbH
Nov 4 um 9:30 – 18:00
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe