1. Home
  2. /
  3. Sicherheit gewährleisten, Effizienz maximieren

Sicherheit gewährleisten, Effizienz maximieren

03.03.2020
von Redaktion MY FACTORY

#

Sicherheit gewährleisten, Effizienz maximieren

Was auf den ersten Blick unmöglich erscheint, ist durchaus vereinbar!

Brände und Explosionen stellen die größten Gefahren in Raffinerien und in der chemischen Industrie dar. Es ist unerlässlich, die Gefahr einer Entzündung und damit eines Brandes oder einer Explosion auf ein Minimum zu reduzieren und damit die Sicherheit der Prozessanlage gewährleisten zu können.

Neben der Aufrechterhaltung der Sicherheit sind Anlagenbetreiber tagtäglich gefordert, ihre Produktion zu maximieren und gleichzeitig die Kosten zu minimieren. Was auf den ersten Blick unmöglich erscheint, ist durchaus vereinbar.

Wie das geht, erfahren Sie in einem neuen eBook zum Thema „Sicherheit in Prozessanlagen“, das kostenfrei heruntergeladen werden kann.

Darin lesen Sie mehr darüber

  • wie moderne Technologie den Wartungs- und Messtechnikern dabei hilft, die Anlagensicherheit zu optimieren,
  • wie der Verbrennungsprozess geregelt und die Sicherheit in jedem Stadium des Betriebs erhöht werden kann,
  • wie gleichzeitig der Output maximiert und die Kosten minimiert werden können,
  • wie TDLS-Analysatoren eine sichere Alternative zu bisherigen Analysator-Technologien bieten.

 

Hier geht es zum kostenlosen eBook:

Text- und Bildquelle: Yokogawa

 

Werbung

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Denios wird zur Talentschmiede
Denios wird zur Talentschmiede

CrossMentoring OWL – dieser Name steht für ein regionales Mentoring-Programm in der Region Ostwestfalen-Lippe. Ziel des Programms ist es, weibliche Nachwuchsführungskräfte zu fördern und ihnen den Weg zu verantwortungsvollen Positionen zu ebnen. Auch die Denios SE ist seit zwei Jahren ein engagierter Partner dieses Programms.

Absturzsicherungen nachrüsten
Absturzsicherungen nachrüsten

In vielen Fällen wurden die Anforderungen bezüglich Absturz- und Durchsturzsicherungen bei der Planung eines Gebäudes nicht berücksichtigt. Damit fehlen vielen Bestandsgebäuden aktuell noch geeignete kollektive Einrichtungen gegen Absturz oder Durchsturz. Die Lösung: Für Lichtkuppeln und Lichtbänder sowie Flachdachfenster im Bestand gibt es Möglichkeiten zur Nachrüstung.

Arbeitsstättenbeleuchtung: Leitfaden zur DIN EN 12464-1
Arbeitsstättenbeleuchtung: Leitfaden zur DIN EN 12464-1

Die Brancheninitiative licht.de hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für LichtTechnik und LichtGestaltung (LiTG) einen Leitfaden herausgebracht, der ergänzende Hinweise liefert, wie Lichtplanende die Norm DIN EN 12464-1 „Beleuchtung von Arbeitsstätten – Teil 1: Arbeitsstätten in Innenräumen“ bei der Lichtplanung für Arbeitsplätze praktisch anwenden können.

Der Vorteilskatalog der Wellenfeder
Der Vorteilskatalog der Wellenfeder

Wenn erfahrene Konstrukteure auf der Suche nach der optimalen Feder für eine Anwendung sind oder wenn sie feststellen, dass der Bauraum der bisher eingesetzten Runddrahtfedern zu groß ist, greifen sie häufig zu Wellenfedern. Zu wissen, wann deren Einsatz sinnvoll ist und welche kinematisch-funktionellen Vorteile sich dadurch ergeben, ist eine wichtige Grundlage zur Optimierung einer Konstruktion.

You have Successfully Subscribed!