1. Home
  2. /
  3. Smart Manufacturing
  4. /
  5. Automatisch zu mehr Qualität...
Intelligente Automation

Automatisch zu mehr Qualität bei Handhabungsprozessen

24.05.2023
von Redaktion MY FACTORY

Eine intelligente Automation zählt zu den wegweisenden Schlüsseltechnologien für jede Industriebranche. Auf der automatica präsentiert IEF-Werner ausgereifte Lösungen, mit denen Betriebe Handhabungsprozesse wirtschaftlich und sicher gestalten können. Mit energieeffizienten Anlagen sparen Unternehmen Kosten und stärken ihre Wettbewerbsfähigkeit. Um seine Kunden dabei zu unterstützen, zeigt IEF-Werner auf der automatica den ecoSTACK. Das kompakte und energieeffiziente Palettiersystem kommt komplett ohne teure Druckluft aus, ist als Inline-Anlage konzipiert und ermöglicht ein kontinuierliches Be- und Entladen von Paletten verschiedener Größen. Präsentiert wird zudem ein Portalsystem mit der Zahnriemenachse Modul 115/25. Damit zeigt der Automatisierungsspezialist, wie sich Paletten oder Kisten mit einem Gewicht bis zu 40 kg mit Hilfe eines großen Portalsystems sicher handhaben lassen. Als Exponat wird IEF-Werner auch seine erfolgreiche Servopressen-Serie aiPRESS mitbringen. Die flexibel aufgebauten Systeme lassen sich sowohl in automatisierte Fertigungslinien als auch in Handarbeitsplätzen integrieren. Zudem zeigt IEF-Werner sein umfangreiches Sortiment an Handhabungstechnik. Dazu gehören präzise, manuelle Versteller für lineare und rotative Positionierungsaufgaben aller Art oder an individuelle Anwendungsfälle anpassbare Lineareinheiten.

automatica: Halle A5, Stand 203

Text- und Bildquelle: IEF Werner

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Achema 2024: internationaler denn je
Achema 2024: internationaler denn je

Schon bevor die Achema 2024 am 10. Juni eröffnet wird, ist eines klar: Mit einem Anteil von mehr als 60 Prozent internationaler Aussteller wird die diesjährige Leitmesse der globalen Prozessindustrie die internationalste Achema aller Zeiten werden. Ein vielfältiges Begleitprogramm namhafter Partner wartet auf Teilnehmer aus 130 Ländern.

Hygienegerechte Handhabungssysteme
Hygienegerechte Handhabungssysteme

Hygienic Design, Reinigungsmittelbeständigkeit und FDA-Konformität – Pharma- und Chemie-Industrie haben klare Anforderungen an ihre Anlagen und Systeme. Schmalz präsentiert auf der Achema ergonomische Vakuumheber, die speziell für die hohen Anforderungen in Reinräumen konzipiert sind, sowie Vakuumkomponenten für den Fill-and-Finish-Prozess.

Individuelle Lösungen für die Prozessgasindustrie
Individuelle Lösungen für die Prozessgasindustrie

Luft- und Prozessgasverdichtung oder -förderung werden in allen industriellen Schlüsselbranchen – auch in kritischen oder anspruchsvollen Bereichen – benötigt. Als erfahrener Partner der Prozessgasindustrie kennt Aerzen die applikationsspezifischen Herausforderungen genau und unterstützt die Anwender mit nachhaltigen State-of-the-Art-Technologien.

Gefahrstofflagerung, Thermotechnik und mehr
Gefahrstofflagerung, Thermotechnik und mehr

Denios, der Spezialist für Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit, stellt auf der Achema seine neuesten Produkte und Innovationen vor. In diesem Jahr zeigt das Unternehmen aus Bad Oeynhausen Produkte aus den Themenwelten Thermotechnik, Laborsicherheit und Gefahrstofflagerung.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!