1. Home
  2. /
  3. Sicherheitstechnik
  4. /
  5. Broschüre: Sicher arbeiten mit...
Neu aufgelegt

Broschüre: Sicher arbeiten mit Kühlschmierstoffen

03.11.2023
von Redaktion MY FACTORY

Die verschiedenen Arten der Metallbe- und -verarbeitung, wie beispielsweise das Bohren, Schleifen, Fräsen oder Walzen, erfordern den Einsatz von Kühlschmierstoffen. Welche Schutzmaßnahmen helfen, das Arbeiten damit sicher zu gestalten? Die neu aufgelegte Broschüre „Sicher arbeiten mit Kühlschmierstoffen” der BG ETEM geht auf die verschiedenen Arten von Kühlschmierstoffen ein, stellt mögliche Gefährdungen, etwa der Haut oder der Augen, beim Arbeiten mit KSS vor und erläutert geeignete Schutzmaßnahmen.

Zu den Anhängen gehören Muster für Gefährdungsbeurteilung, Hautschutzplan und Betriebsanweisungen, die an die betrieblichen Gegebenheiten anzupassen sind, sowie weiterführende Literaturangaben. Die Broschüre richtet sich an Führungskräfte der Metallbearbeitung, die in ihrem Arbeitsbereich die Verantwortung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen. Sie soll Vorgesetzte bei der Erfüllung dieser Führungsverantwortung vor Ort unterstützen.

Die Broschüre mit der Bestellnummer MB027 kann über www.bgetem.de, Webcode M18990956 bestellt werden.

Text- und Bildquelle: BG ETEM

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Achema 2024: internationaler denn je
Achema 2024: internationaler denn je

Schon bevor die Achema 2024 am 10. Juni eröffnet wird, ist eines klar: Mit einem Anteil von mehr als 60 Prozent internationaler Aussteller wird die diesjährige Leitmesse der globalen Prozessindustrie die internationalste Achema aller Zeiten werden. Ein vielfältiges Begleitprogramm namhafter Partner wartet auf Teilnehmer aus 130 Ländern.

Hygienegerechte Handhabungssysteme
Hygienegerechte Handhabungssysteme

Hygienic Design, Reinigungsmittelbeständigkeit und FDA-Konformität – Pharma- und Chemie-Industrie haben klare Anforderungen an ihre Anlagen und Systeme. Schmalz präsentiert auf der Achema ergonomische Vakuumheber, die speziell für die hohen Anforderungen in Reinräumen konzipiert sind, sowie Vakuumkomponenten für den Fill-and-Finish-Prozess.

Individuelle Lösungen für die Prozessgasindustrie
Individuelle Lösungen für die Prozessgasindustrie

Luft- und Prozessgasverdichtung oder -förderung werden in allen industriellen Schlüsselbranchen – auch in kritischen oder anspruchsvollen Bereichen – benötigt. Als erfahrener Partner der Prozessgasindustrie kennt Aerzen die applikationsspezifischen Herausforderungen genau und unterstützt die Anwender mit nachhaltigen State-of-the-Art-Technologien.

Gefahrstofflagerung, Thermotechnik und mehr
Gefahrstofflagerung, Thermotechnik und mehr

Denios, der Spezialist für Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit, stellt auf der Achema seine neuesten Produkte und Innovationen vor. In diesem Jahr zeigt das Unternehmen aus Bad Oeynhausen Produkte aus den Themenwelten Thermotechnik, Laborsicherheit und Gefahrstofflagerung.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!