Seite auswählen

Cobot-Pionier demonstriert Anwendungsvielfalt

Cobot-Pionier demonstriert Anwendungsvielfalt

Auf der automatica stellt der Spezialist für kollaborierende Leichtbauroboter Universal Robots (UR) seine gesamte Produktpalette vor. Mit unterschiedlichen Werkzeugen ausgestattet agieren die Cobots in praxisrelevanten Anwendungen aus den Bereichen Schweißen, Schleifen oder Kleben. Als besonderes Highlight erwartet die Besucher gleich beim Betreten der Messe am Eingang Ost der imposante, sechs Meter hohe SINA-Turm. Das smarte Kommissioniersystem enthält einen UR-Cobot, der dabei unterstützt, die Intralogistik zu automatisieren.

Konkret präsentiert Universal Robots in diesem Jahr unter anderem folgende Anwendungen:

  • Ein mit dem Schraubwerkzeug LRT PowerHead von Atlas Copco ausgestatteter UR5e zeigt, wie präzise Schraubprozesse bis zu einem Drehmoment von 150 Nm automatisiert werden können. Gesteuert wird das Tool über den Controller Power Focus 6000. Dabei können ein einzelnes oder auch mehrere Werkzeuge individuell über eine eigene virtuelle Station angewählt und programmiert werden. Gerade bei Schraubwerkzeugen, bei denen eine direkte Verbindung zwischen der abgehenden Welle des Werkzeugs und dem Motor besteht, ist die Reaktionskraft sonst bei höheren Drehmomenten von 25-50 Nm für die meisten Cobots zu hoch.
  • Wie Cobots kinderleicht programmiert werden, veranschaulicht ein UR5e mit dem ergonomischen Eingabegerät TracePen des UR+ Partners Wandelbots. Damit sind selbst Laien in der Lage, komplexe Roboterbahnen in Sekundenschnelle zu demonstrieren. Das Teaching Tool erfasst die Werkzeugorientierung und Geschwindigkeit automatisch und zeichnet sie millimetergenau auf. Die Erkennung der Bewegungsart und intelligenten Überlagerungen erfolgt KI-basiert.
  • Ein auf einen 400 kg schweren Schweißtisch installierter und mit einem Handschweißgerät verbundener UR10e demonstriert, wie Lichtbogenschweißen mit dem UR+ Anwendungs-Kit SmartArc von fsk industries funktioniert. Das sogenannte fsk SmartArc Power Package führt den Nutzer dabei intuitiv durch die verschiedenen Prozesse, so dass sich auch ohne Programmierkenntnisse ein Schweißprogramm erstellen lässt. Das spart Zeit und Ressourcen.
  • Ein UR5e, der mit der luftlosen Dosiervorrichtung SD30/55 von AIM Robotics versehen ist, veranschaulicht das Kleben mit einem Cobot. Die speziell entwickelte Software ist direkt im Roboter verbaut und muss nur über einen 8-poligen M8-Stecker angeschlossen werden. Die Flüssigkeit wird hierbei mithilfe eines Elektromotors durch die Spitze gepresst, wodurch die Verwendung von Druckluft entfällt. Für noch mehr Genauigkeit ist die Anwendung zusätzlich mit dem TCP-Kalibrierungstool ausgestattet.
  • Das bisher stärkste Cobot Modell von Universal Robots, der UR16e, zeigt sich in einer Schleifanwendung. Mit der intuitiven Lösung Sander von OnRobot können Anwender komplexe Schleif- und Polierprozesse ohne Vorkenntnisse automatisieren. Dank seines leistungsstarken Elektroantriebs kommt der Sander ohne externe Luftkompressoren aus, was die Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen Schleiflösungen erheblich reduziert. Nicht zuletzt ist das Tool leicht zu bedienen und schnell einsatzbereit.

automatica: Halle B4, Stand 303

Text-und Bildquelle: Universal Robots

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
17
Mo
ganztägig ZwickRoell lädt zur Fachmesse fü... @ Ulm
ZwickRoell lädt zur Fachmesse fü... @ Ulm
Okt 17 – Okt 20 ganztägig
ZwickRoell lädt zur Fachmesse für Prüftechnik ein @ Ulm
Vom 17. bis 20. Oktober 2022 findet die 30. testXpo bei ZwickRoell in Ulm statt. Zusammen mit über 20 Mitausstellern begrüßt das Unternehmen interessierte Besucher aus aller Welt, um gemeinsam mit ihnen Lösungen für ihre[...]
Okt
18
Di
ganztägig Vorbereitungen zur IN.STAND 2022... @ Stuttgart
Vorbereitungen zur IN.STAND 2022... @ Stuttgart
Okt 18 – Okt 19 ganztägig
Vorbereitungen zur IN.STAND 2022 laufen auf Hochtouren @ Stuttgart
Die IN.STAND in Stuttgart ist längst keine Unbekannte mehr. Obwohl die Jahre 2020 und 2021 keine idealen Voraussetzungen für eine neue Fachmesse am Markt geboten haben, ist sie inzwischen fest im Kalender von Anbietern für[...]
Okt
25
Di
ganztägig EuroBLECH 2022: Ein Blick auf di... @ Hannover
EuroBLECH 2022: Ein Blick auf di... @ Hannover
Okt 25 – Okt 28 ganztägig
EuroBLECH 2022: Ein Blick auf die Zukunft der Blechbearbeitung @ Hannover
Die weltgrößte Fachmesse für die blechbearbeitende Industrie ist zurück: Vom 25. bis 28. Oktober öffnet die EuroBLECH 2022 auf dem Messegelände Hannover wieder ihre Tore. Insgesamt 1.300 Aussteller aus 39 Ländern stehen in den Startlöchern,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe