1. Home
  2. /
  3. Smart Manufacturing
  4. /
  5. DPMA legt Jahresbericht 2023...
Digitaltechnologien weiter im Aufwind

DPMA legt Jahresbericht 2023 vor

05.06.2024
von Redaktion MY FACTORY

Die Innovationstätigkeit in Digitaltechnologien nimmt weiter an Fahrt auf: In Technikbereichen mit Bezug zur künstlichen Intelligenz und zur digitalen Vernetzung durch Mobilfunk sowie in der Halbleitertechnologie stieg die Zahl veröffentlichter Patentanmeldungen mit Wirkung für Deutschland 2023 im Vergleich zum Vorjahr deutlich. Führend waren in allen betrachteten Technologiebereichen die Vereinigten Staaten. Die Bilanz für deutsche Anmelder ist zwiespältig: In einigen Technologiefeldern legte die Zahl deutscher Anmeldungen deutlich zu, in anderen fiel Deutschland zurück. Diese aktuelle und bisher unveröffentlichte Analyse zur Entwicklung der Patentanmeldungen für Digitaltechnologien ist Teil des DPMA-Jahresberichts 2023, den das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) aktuell veröffentlicht hat.

„Deutschland ist einer der wichtigsten Innovationsstandorte der Welt. Wenn wir uns im Wettbewerb behaupten wollen, sollten wir die digitale Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft weiter entschlossen vorantreiben und gestalten“, sagt DPMA-Präsidentin Eva Schewior. „Die deutsche Forschungs- und Innovationslandschaft ist auch in vielen Digitaltechnologien enorm leistungsfähig. Dieses Potenzial müssen wir noch stärker in geschützte Innovationen ummünzen und damit wirtschaftlich besser nutzbar machen.“

Für die Analyse wurde veröffentlichte Patentanmeldungen mit Wirkung für Deutschland beim DPMA und beim Europäischen Patentamt ohne Doppelzählungen betrachtet. Patentanmeldungen werden nach 18 Monaten veröffentlicht. Im Jahr 2023 neu angemeldete Erfindungen sind daher noch nicht enthalten. Untersucht wurden die Technologiefelder „Digitale Kommunikationstechnik“, „Computertechnik“, „Audiovisuelle Technik“, „Halbleiter“ und „Datenverarbeitung für betriebswirtschaftliche Zwecke“.

Neben aktuellen Technologietrends zur Digitalisierung und zu erneuerbaren Energien gibt es im Jahresbericht wieder jede Menge Statistiken – etwa das Ranking der Bundesländer für Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Designs sowie die Ranglisten der anmeldestärksten Unternehmen. Zudem gibt es nützliche Informationen – etwa zu den kostenlosen Erfindererstberatungen – und spannende Interviews unter anderem zum Zustand des deutschen Innovationssystems und zu strategischen Herausforderungen für das DPMA.

Die Onlineversion des Jahresberichts 2023 finden Sie unter folgendem Link:

Text- und Bildquelle: Deutsches Patent- und Markenamt

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Aerzen und HH2E vereinbaren Zusammenarbeit
Aerzen und HH2E vereinbaren Zusammenarbeit

Als Partner der Prozessgasindustrie ist Aerzen bekannt für seine hohe Technologie- und Lösungskompetenz. Auch die Wasserstoffwirtschaft setzt auf das Know-how und die Erfahrung von Aerzen – so wie das Hamburger Unternehmen HH2E und hat drei speziell für die effiziente Kompression von Wasserstoff entwickelte Aggregate geordert.

VDI-Initiative „Zukunft Deutschland 2050“
VDI-Initiative „Zukunft Deutschland 2050“

Wie soll der Wirtschafts- und Technologiestandort Deutschland künftig aussehen? Welche Schlüsselindustrien, Ressourcen und Infrastrukturen braucht das Land, um auch langfristig ökonomisch erfolgreich zu sein? Antworten auf diese Fragen will die vom VDI ins Leben gerufene Initiative „Zukunft Deutschland 2050“ finden.

KI regulieren: Die EU-Verordnung im Überblick 
KI regulieren: Die EU-Verordnung im Überblick 

Die EU hat mit dem AI Act das weltweit erste transnationale Regelwerk für einen sicheren und vertrauenswürdigen Einsatz von KI verabschiedet. Was genau in der KI-Verordnung ausgeführt ist, welche Chancen und Herausforderungen damit verbunden sind und wie die Regelungen umgesetzt werden, erklärt die Plattform Lernende Systeme in der neuen Ausgabe der Reihe KI Kompakt.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!