1. Home
  2. /
  3. Betriebsreinigung
  4. /
  5. Intelligente Reinigungstechnik für die...
Zukunft im Blick

Intelligente Reinigungstechnik für die Intralogistik

29.03.2023
von Redaktion MY FACTORY

Als einer der führenden Lösungsanbieter bietet Hako intelligente, leistungsfähige und effiziente Reinigungsmaschinen, die genau auf die Anforderungen der Intralogistik zugeschnitten sind – immer mit der Zukunft im Blick: Um etwa große Hallen und lange Gänge optimal sauber zu halten, hat Hako die neue, autonome Scheuersaugmaschine Scrubmaster B75i entwickelt. Ausgestattet mit Teller- oder Walzenbürste, fährt sie die gelernten Routen präzise und mit hoher Effizienz ab. Das senkt den Verbrauch an Wasser, Reinigungsmitteln, Strom und Material deutlich. Für den kurzen Reinigungseinsatz zwischendurch lässt sich der Scrubmaster B75i auch als manuelle Walk-behind-Scheuersaugmaschine bedienen.

Mit der High-Performance-Scheuersaugmaschine Scrubmaster B400 RH bietet Hako zudem eine leistungsstarke Lösung für die unterbrechungsfreie Reinigung großer Flächen von bis zu 14.000 m²/h an. Weil die Maschine den Anwender während seiner Arbeit optimal unterstützt, ist sie für ihr ergonomisches Gesamtmaschinenkonzept von der Aktion Gesunder Rücken e.V. zertifiziert.

Für kleinere, komplexere Flächen ist die neue Stab-Scheuersaugmaschine Scrubmaster B5 ORB die optimale Ergänzung: Mit ihrem speziellen Hako-Delta-Cleaning-System und flachem Reinigungskopf reinigt sie mühelos wandnah, bis in jede Ecke und sogar unter Überbauten.

Bei besonders schwer zu entfernenden Verschmutzungen erfüllt professionelle Oertzen-Wasserstrahltechnik die unterschiedlichsten Anforderungen effizient, präzise und zuverlässig: mit hochleistungsfähigen Kalt- oder Heißwasser-Hochdruckreinigern mit Elektro- oder Verbrennungsmotor.

Mit maßgeschneiderten Serviceleistungen und -tools entlang des kompletten Produktlebenszyklus steigert Hako die Effizienz und Nachhaltigkeit seiner Lösungen. So lassen sich Ausfallzeiten minimieren, die Lebenszeit der Produkte wird verlängert und es lässt sich immer ein Optimum aus den Maschinen herausholen.

LogiMAT: Halle 10, Stand A05

Text- und Bildquelle: Hako

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Achema 2024: internationaler denn je
Achema 2024: internationaler denn je

Schon bevor die Achema 2024 am 10. Juni eröffnet wird, ist eines klar: Mit einem Anteil von mehr als 60 Prozent internationaler Aussteller wird die diesjährige Leitmesse der globalen Prozessindustrie die internationalste Achema aller Zeiten werden. Ein vielfältiges Begleitprogramm namhafter Partner wartet auf Teilnehmer aus 130 Ländern.

Hygienegerechte Handhabungssysteme
Hygienegerechte Handhabungssysteme

Hygienic Design, Reinigungsmittelbeständigkeit und FDA-Konformität – Pharma- und Chemie-Industrie haben klare Anforderungen an ihre Anlagen und Systeme. Schmalz präsentiert auf der Achema ergonomische Vakuumheber, die speziell für die hohen Anforderungen in Reinräumen konzipiert sind, sowie Vakuumkomponenten für den Fill-and-Finish-Prozess.

Individuelle Lösungen für die Prozessgasindustrie
Individuelle Lösungen für die Prozessgasindustrie

Luft- und Prozessgasverdichtung oder -förderung werden in allen industriellen Schlüsselbranchen – auch in kritischen oder anspruchsvollen Bereichen – benötigt. Als erfahrener Partner der Prozessgasindustrie kennt Aerzen die applikationsspezifischen Herausforderungen genau und unterstützt die Anwender mit nachhaltigen State-of-the-Art-Technologien.

Gefahrstofflagerung, Thermotechnik und mehr
Gefahrstofflagerung, Thermotechnik und mehr

Denios, der Spezialist für Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit, stellt auf der Achema seine neuesten Produkte und Innovationen vor. In diesem Jahr zeigt das Unternehmen aus Bad Oeynhausen Produkte aus den Themenwelten Thermotechnik, Laborsicherheit und Gefahrstofflagerung.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!