1. Home
  2. /
  3. Nachhaltigkeit
  4. /
  5. Per Workshop zum Lean-(Montage-)Arbeitsplatz
Produktivität steigern

Per Workshop zum Lean-(Montage-)Arbeitsplatz

21.04.2023
von Redaktion MY FACTORY

Verschwendung reduzieren bzw. eliminieren, die Lieferzeiten verkürzen und Produktivität steigern – all das lässt sich durch die Implementierung ergonomischer Lean-(Montage-)Arbeitsplätze von RK Rose+Krieger erreichen. Wenn die Mitarbeiter dann im Rahmen eines Lean Solutions Workshops ihren neuen Arbeitsplatz auch noch mitgestalten können, profitieren Unternehmen zusätzlich von real erprobten Arbeitsplatzsystemen und hochmotivierten Mitarbeitern.

Nach ergonomischen Kriterien konzipierte höhenverstellbare (Montage-)Arbeitsplätze sind eine Spezialität von RK Rose+Krieger. Jetzt bietet der Anbieter von Lineartechnik, Profil-Montagetechnik, Verbindungs- und Modultechnik eintägige Lean Solutions Workshops an, bei denen die Mitarbeiter des Kunden an der Arbeitsplatzentwicklung teilhaben. In den Workshops, die beim Kunden im Betrieb stattfinden, analysiert RK Rose+Krieger gemeinsam mit den betroffenen Mitarbeitern die Produktion und Logistik am aktuellen Arbeitsplatz im Hinblick auf Durchlaufzeiten, Ergonomie und Verschwendung sowie Materialfluss und Ladungsträgerdimensionierung. Anschließend entwickelt das Team ein Konzept für den zukünftigen Lean-Arbeitsplatz und setzt es als Modell im Maßstab 1:1 aus Holz und Pappe um. An dem sogenannten Cardboard-Arbeitsplatz können die Mitarbeiter produzieren und ihn so lange verbessern, bis alle Beteiligten damit zufrieden sind. Auf diese Weise entsteht ein One-piece-flow-Arbeitsplatz, der den Praxistest erfolgreich bestanden hat.

„Häufig scheuen Unternehmen die Investition in neue Lean-Arbeitsplätze, weil sie nicht abschätzen können, ob sie tatsächlich davon profitieren. In unsere Workshops fließen nicht nur die praktischen Erfahrungen der Mitarbeiter in die Arbeitsplatzgestaltung ein. Die Arbeitsplätze sind anschließend auch auf Herz und Nieren geprüft und die Potenziale werden deutlich aufgezeigt. Die Vorteile liegen schwarz auf weiß vor“, erklärt Jérôme Kemker, Lean-Berater bei RK Rose+Krieger.

Text- und Bildquelle: RK Rose+Krieger

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Achema 2024: internationaler denn je
Achema 2024: internationaler denn je

Schon bevor die Achema 2024 am 10. Juni eröffnet wird, ist eines klar: Mit einem Anteil von mehr als 60 Prozent internationaler Aussteller wird die diesjährige Leitmesse der globalen Prozessindustrie die internationalste Achema aller Zeiten werden. Ein vielfältiges Begleitprogramm namhafter Partner wartet auf Teilnehmer aus 130 Ländern.

Hygienegerechte Handhabungssysteme
Hygienegerechte Handhabungssysteme

Hygienic Design, Reinigungsmittelbeständigkeit und FDA-Konformität – Pharma- und Chemie-Industrie haben klare Anforderungen an ihre Anlagen und Systeme. Schmalz präsentiert auf der Achema ergonomische Vakuumheber, die speziell für die hohen Anforderungen in Reinräumen konzipiert sind, sowie Vakuumkomponenten für den Fill-and-Finish-Prozess.

Individuelle Lösungen für die Prozessgasindustrie
Individuelle Lösungen für die Prozessgasindustrie

Luft- und Prozessgasverdichtung oder -förderung werden in allen industriellen Schlüsselbranchen – auch in kritischen oder anspruchsvollen Bereichen – benötigt. Als erfahrener Partner der Prozessgasindustrie kennt Aerzen die applikationsspezifischen Herausforderungen genau und unterstützt die Anwender mit nachhaltigen State-of-the-Art-Technologien.

Gefahrstofflagerung, Thermotechnik und mehr
Gefahrstofflagerung, Thermotechnik und mehr

Denios, der Spezialist für Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit, stellt auf der Achema seine neuesten Produkte und Innovationen vor. In diesem Jahr zeigt das Unternehmen aus Bad Oeynhausen Produkte aus den Themenwelten Thermotechnik, Laborsicherheit und Gefahrstofflagerung.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!