1. Home
  2. /
  3. Sicherheitstechnik
  4. /
  5. Staubarbeitsplätze richtig planen
Webinar

Staubarbeitsplätze richtig planen

07.07.2023
von Redaktion MY FACTORY

Arbeitsplätze, an denen mit stark staubenden Materialien und Produkten wie Pulvern oder Schüttgütern oder stauberzeugenden Gefahrstoffen gearbeitet wird, erfordern eine sorgfältige Planung. Um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten, sind eine fachgerechte Gefährdungsbeurteilung und ein adäquates Schutzkonzept unerlässlich. Im DENIOS Live-Webinar “Staubarbeitsplätze richtig planen” erfahren Sie, wie Sie Gefährdungen durch Stäube richtig einschätzen und einen sicheren Staubarbeitsplatz gestalten können.

Text- und Bildquelle: Denios

Jetzt Newsletter abonnieren

Technologische Innovationen und Branchentrends aus allen Teilbereichen der Fluidtechnik –
Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Hier registrieren

Weitere Artikel

Stabiles Wachstum bei Denios
Stabiles Wachstum bei Denios

Die Denios SE aus dem ostwestfälischen Bad Oeynhausen hat ihre Geschäftszahlen für das vergangene Jahr vorgelegt. Der Spezialist für Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit konnte mit einem Umsatz von 278 Millionen Euro seine kontinuierliche und stabile Entwicklung fortsetzen.

So wird persönliche Schutzausrüstung nachhaltig sicher
So wird persönliche Schutzausrüstung nachhaltig sicher

Bei persönlicher Schutzausrüstung sollten Unternehmen auch den Aspekt Nachhaltigkeit im Blick haben und etwa bei der Anschaffung auf die Ökobilanz der Ausrüstung achten. Die neue Ausgabe der Präventionszeitschrift der DGUV gibt Anregungen, wie Betriebe ihren ökologischen Fußabdruck verbessern können – ohne Abstriche bei der Sicherheit zu machen.

Gemeinsam durch das Blockchain-Labyrinth
Gemeinsam durch das Blockchain-Labyrinth

Damit auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) von der Innovationskraft der Blockchain profitieren, zeigt das neu gestartete Projekt „DUH-IT KMU aus Dortmund, Unna und Hamm den Weg durch das Blockchain-Labyrinth – und wird damit zum Vorbild für zahlreiche andere Regionen.

Seminar: Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – Was der Mittelstand tun muss
Seminar: Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz – Was der Mittelstand tun muss

Unternehmen werden mit zunehmenden Anforderungen und Herausforderungen zur Prüfung ihrer Lieferketten konfrontiert. Der Aufwand erscheint immens, die Aufgabe teilweise nicht erfüllbar. Nun verschärfen sich die bisherigen Sorgfaltspflichten nochmals durch das europäische Recht. Was müssen KMU wirklich tun, und was sind ihre Risiken? Ein Seminar gibt Antworten.

You have Successfully Subscribed!

You have Successfully Subscribed!