Weniger Handarbeit, bessere Qualität

Weniger Handarbeit, bessere Qualität

Weniger Handarbeit, bessere Qualität

Auf der Formnext in Frankfurt zeigt das Hochtechnologieunternehmen Trumpf an der Anlage TruPrint 5000 Automatisierungslösungen für den 3D-Druck. Zudem präsentieren die Experten, wie sich mit Monitoring-Lösungen die Qualität schon während des Druckvorgangs überwachen lässt. Damit kommt Trumpf dem Ziel bedeutend näher, mit 3D-Druck vollständig automatisiert zu fertigen und die Kompetenz im Seriendruck weiter auszubauen.


Lesen Sie im Beitrag in unserem E-Paper mehr zu diesem Thema.

Text- und Bildquelle: Trumpf

Teilen:

Veröffentlicht von

Martina Laun

Wenn es mir gelingt, mit den von mir ausgewählten technischen Informationen Betriebsleiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen, ist meine Mission erfüllt.